Der kostengünstige Chromecast mit Google TV (HD) wird endlich offiziell (und zu haben)

Der kostengünstige Chromecast mit Google TV (HD) wird endlich offiziell (und zu haben)

Google stellt einen sehr vertraut aussehenden neuen Chromecast mit 1080p-Video-Streaming-Funktionen und einer integrierten Sprachfernbedienung vor, was nach einem stetigen Strom neuer Leaks, die im Grunde alles enthüllten, was wir wissen mussten, keineswegs unerwartet ist auf diesem coolen kleinen Dongle .

Etwas überraschend ist, dass der Suchgigant letztendlich nicht bis zum 6. Oktober auf eine Ankündigung neben den Handys Pixel 7 und 7 Pro und der Pixel Watch gewartet hat, was unsere Vorfreude auf alle neuen Geräte erheblich erhöht hat. stattdessen zu „Nest Smart Home Portfolio“ hinzugefügt.
Das etwas umstrittene Problem des US-Einzelhandelspreises wurde endlich glücklicherweise beigelegt, da der treffend benannte Chromecast mit Google TV (HD) Sie nur 29,99 US-Dollar kostet. Das ist 20 Dollar billiger als die erste Version mit Google TV, die vor ein paar Jahren mit 4K Ultra HD-Unterstützung veröffentlicht wurde, während der ursprüngliche Preis von 35 Dollar für den „Standard“-Streamer der dritten Generation aus dem Jahr 2018 drastisch gesenkt wird.
Die mitgelieferte Fernbedienung ist offensichtlich das größte Upgrade gegenüber dem Chromecast-Modell (3. Generation), und beeindruckenderweise scheint Google dieses Produkt in keiner Weise gegenüber der 4K-Variante herabgestuft zu haben ... abgesehen davon, dass die tatsächliche Qualität des Video-Streamings verringert wurde .

Der neue Chromecast mit Google TV (HD) klingt nicht nur praktisch identisch mit seinem Ultra HD-fähigen Vorfahren, er leiht sich auch alle Sprachtricks von Google Assistant und die Fähigkeiten zum Anordnen von Inhalten von Google TV. Im Wesentlichen macht dieses Ding alles, was der High-End-Dongle kann … nur 20 US-Dollar weniger.

Zu lesen auch:  ZTE könnte mit Xiaomi und Motorola Rennen fahren, um das erste Snapdragon 898-Smartphone auf den Markt zu bringen

Im Vergleich zu den Geschmacksrichtungen Snow, Sky und Sunrise für das 4K-Modell erhalten Sie zumindest vorerst nur eine „klassische“ Snow-Farboption, aber auf der ausgesprochen positiven Seite ist das Streaming-Gerät Das kürzlich vorgestellte 1080p ist bereits aktiviert Verkauf (nicht nur zur Vorbestellung, wohlgemerkt) in den USA und 18 anderen Ländern, wobei weitere Regionen der Verfügbarkeitsparty irgendwann in naher Zukunft beitreten werden.

★ ★ ★ ★ ★