Tenet könnte Ende August in Europa und Asien erscheinen: Bericht

Tenet - Christopher Nolans epischer Spionagefilm - könnte einem neuen Bericht zufolge Ende August in Teilen Europas und Asiens veröffentlicht werden. Warner Bros befindet sich Berichten zufolge in Gesprächen mit Filmketten in Frankreich, Spanien und Großbritannien, um Tenet zwischen Mittwoch, 26. August, und Freitag, 28. August, zu eröffnen. „die nächsten Tage“. Erwarten Sie angesichts der Coronavirus-Pandemie im Land nicht, dass dies Indien einschließt. Die Regierung hat noch nicht einmal über die Wiedereröffnung von Kinos gesprochen, obwohl Kinos wie PVR hoffen, bis Ende September wiedereröffnet zu werden.

Variety kündigt die neue Entwicklung von Tenets potenzieller Veröffentlichung außerhalb der Vereinigten Staaten an und stellt fest, dass dies im Einklang steht mit dem, was Warner Bros. in seiner Erklärung angedeutet hat, als es Anfang dieser Woche den Nolan-Film auf unbestimmte Zeit verschoben hat: Grundsatz. Wir behandeln Tenet nicht wie eine traditionelle globale Version des Tages und des Datums, und unsere zukünftigen Marketing- und Vertriebspläne werden dies widerspiegeln. Mit dem Wiederaufflammen der Pandemie in den USA und den Studios, die sich über finanzielle Probleme Sorgen machen, sind sie nun bereit, auf eine gleichzeitige Veröffentlichung zu verzichten und in einigen Ländern früher zu eröffnen.

Dies liegt unter anderem daran, dass China – der zweitgrößte Markt für Hollywood-Filme – in vielen Teilen des Landes bereits Kinos wiedereröffnet hat, ab Freitag, 24. Juli, sollen die Kinos in „Gebieten mit geringem Risiko“ der Hauptstadt Peking folgen. In Bezug auf Europa stellt Variety fest, dass Warner Bros. in die Fußstapfen von Sony Pictures zu treten scheint, das aus Angst vor einer bevorstehenden zweiten COVID-19-Welle eine lokale Produktion in Spanien gestartet hat. Das – Geld zu verdienen, wenn es nicht so schlecht läuft – ist eine riskante Strategie, und angesichts der Geschwindigkeit, mit der sich die Dinge ändern können, ist es möglich, dass Tenet Ende August nicht debütieren wird.

Europäische Kinos haben ihre eigenen Bedenken, wie sie gegenüber Variety zum Ausdruck brachten: „Wenn die Ausstellungsgemeinschaft in den nächsten Monaten keine neuen Filme hat, wird es keine Ausstellungsgemeinschaft geben. Zum größten Teil, wenn nicht alle großen Studiofilme, befinden sich zwischen 70 und 80 % aller Kinokassen im Ausland, und es fühlt sich an, als wäre das vergessen worden. Gleichzeitig gibt es auch Befürchtungen vor Piraterie, da der mit Spannung erwartete Film zu verschiedenen Monaten auf der ganzen Welt rollen soll.

Tenet könnte vom 26. bis 28. August in Europa und Ende August in Asien veröffentlicht werden.


Kann Netflix Bollywood zwingen, sich neu zu erfinden? Wir haben es auf Orbital besprochen, unserem wöchentlichen Tech-Podcast, den Sie über Apple Podcasts oder RSS abonnieren können. Sie können die Episode auch herunterladen oder einfach unten auf den Play-Button klicken.